Natürlicher Baumschutzanstrich, 100% BIO, 2 kg für zirka 12 m² Stamm


Natürlicher Baumschutzanstrich, 100% BIO, 2 kg für zirka 12 m² Stamm

Artikel-Nr.: BKF2
8,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 kg = 4,48 €
Mögliche Versandmethoden: Paket/Brief-Dienst/Deutschland, Spedition, Versand nach EG (Zone 1 B, DK, F, L, NL, A, PL, CZ ), Abholung, Versand nach EG (Zone 2, GB, I, S, SK, SLO,E, H, AND, V )
1 kg = 4,48 €

Natürlicher Anstrich zum Schutz von Bäumen und der Baumrinde. 100% BIO, für bis zu 12 m² Baumstamm-Fläche

 

Der Baumkalkanstrich der Baumrinde dient dem Schutz des Baumes vor Frost und Frostrissen, vor übermäßigen Temperaturschwankungen und vor Austrocknung. Der Baumkalkanstrich ist insektenwidrig, angenehm anzusehen und wirkt als natürlicher Dünger.

 

Die günstigste Zeit, einen Baumkalkanstrich anzubringen, ist der Herbst, aber nicht zu spät, damit der Anstrich gut trocknen kann.

 

Der Baumkalkanstrich im Herbst ist besonders wichtig, damit der Stamm während der kalten Jahreszeit von November bis April vor großen Temperaturschwankungen, Frost und  Frostrissen geschützt ist. Gerade die Frostrisse können durch Temperaturschwankungen (Sonne/Frost) entstehen. Durch die Risse kann der Nutzbaum mit Pilzen und Pflanzenkrankheiten infiziert werden.

 

Durch den porentiefen Baumkalkanstrich werden meist auch bereits in der Rinde abgelegte Schädlingslarven abgetötet. Der Baumkalkanstrich sollte grundsätzlich immer am ganzen Baumstamm (bis unter die Baumkrone) gestrichen werden, damit die insektenwidrige Eigenschaft des Anstriches genutzt werden kann.

 

Bevor man den Baumkalkanstrich am Baum aufstreicht, sollte man zuerst den Baumstamm von Verschmutzungen, Flechten und Moosen befreien. Bei Jungbäumen ist dies in der Regel einfacher als bei älteren Bäumen. Sind diese stark vermoost oder mit Flechten bewachsen, kann es nötig sein, den Stamm mit einer feuchten, festen Waschbürste zu reinigen.

 

Den gereinigten Baumstamm gleichmäßig und porenfüllend mit einem Kalkpinsel streichen und ganz trocknen lassen. Nach dem Trocknen einen zweiten Anstrich aufbringen.

 

Unbedingt darauf achten, dass keine Farbspritzer auf die Haut oder in die Augen kommen - die Farbe ist hochalkalisch (PH12,5).

 

Verbrauch für 2 Anstriche: zirka 120 bis 180 ml pro m² Fläche (je nach Rindenoberfläche). Vor Gebrauch gut schütteln!!!

 

Unbedingt kühl, aber frostfrei lagern (nicht über 12° C).

 

Abbildung kann vom Original abweichen.

 

 

Weitere Produktinformationen

Beschreibungen und Anleitungen Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hilfsmittel für Kalkfarben, Steinmehle + Hilfsstoffe