Sumpf-Kalk-Mörtel mit Hanf nach alter Tradition 12,5 kg / Eimer


Sumpf-Kalk-Mörtel mit Hanf nach alter Tradition 12,5 kg / Eimer

Artikel-Nr.: SKM12,5

Auf Lager. Bearbeitungszeit 2 - 4 Tage

12,25

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 kg = 0,98 €
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Paket/Brief-Dienst/Deutschland, Spedition, Versand nach EG (Zone 1 B, DK, F, L, NL, A, PL, CZ ), Abholung, Spedition-Paletten-Versandt, Briefpost nur bis zu einem Gewicht von max. 400 g nur Deutschland, Versand nach EG (Zone 2, GB, I, S, SK, SLO,E, H, AND, V )
1 kg = 0,98 €

Sumpf-Kalk-Mörtel mit „Hanf“ nach tradierter Art, ein reines Kalkprodukt das alle begeistert. 12,5 kg gebrauchsfertig

Bei unserem tradierten Sumpfkalkmörtel handelt es sich um einen verarbeitungsfertigen, rein mineralischen Unterputz aus Sumpfkalk und ungewaschenen Grabsanden versetzt mit nachwachsenden Hanffasern, natürlich und ohne künstliche Zusätze oder Additive in den Korngrößen: 0-2mm)

Unser universeller Sumpfkalkmörtel kann bei  Baufeuchte-Bildung diese schnell abführen. Sumpfkalkmörtel reguliert dauerhaft die Raumluftfeuchte. Die Natursande bilden in Verbindung mit dem Sumpfkalk ein natürliches Porensystem das ebenfalls zur Feuchteregulierung.

Durch das Zusammenwirken von den ausgesuchten Natursanden, nachwachsenden Hanffasern (4-60 mm) zur Wasserregulierung und den abgelagerten, hochqualitativen Sumpfkalken entsteht ein Sumpfkalkmörtel von einzigartigen Qualität der sowohl im baubiologischen als auch im restauratorischen Bereich angewendet wird.

Der geeignete Einsatzbereich für unseren Sumpfkalkmörtel sind alle mineralischen Untergründe, die fest, saugefähig, fettfrei und frei von losen (nichtsandenden) Teilen sind (alle Mauersteine und saugende Natursteine). Anwendbar für Innen und Außen.

Der Sumpfkalkmörtel kann im Einsatz als Grundputz mit unseren edlen Sumpfkalk-Putzen überzogen werden.

Sumpfkalkmörtel  nie auf trockene Untergründe verarbeiten, immer gut vornässen.  Der Sumpfkalkmörtel wird gleichmäßig durchgerührt und unter eventueller Wasserzugabe „sämig“ gerührt. Der so bereitete Sumpfkalkmörtel wird in tradierter Art mit der „Kellenwurftechnik“ auf dem vorgenässten Untergrund aufgeworfen.

Abbildung kann vom Original abweichen

 

Weitere Produktinformationen

Beschreibungen und Anleitungen Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sumpfkalk-Putze+Mörtel, Mörtel, Marmormehle, Steinmehle, Kreiden, Aktionsprodukte