Kalkwandspachtel Fein 1 kg im Beutel


Kalkwandspachtel Fein 1 kg im Beutel

Artikel-Nr.: KSP_F1

Auf Lager

7,85

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Paket/Brief-Dienst/Deutschland, Spedition, Versand nach EG (Zone 1 B, DK, F, L, NL, A, PL, CZ ), Abholung, Spedition-Paletten-Versandt, Briefpost nur bis zu einem Gewicht von max. 400 g nur Deutschland, Versand nach EG (Zone 2, GB, I, S, SK, SLO,E, H, AND, V )

Natürlicher Kalk-Wandspachtel 20 my. 

Zusammensetzung: Unser KALKSPACHTEL-F setzt sich zusammen aus natürlich hydraulischem Kalk, Weißkalkhydrat,
ausgewählten Steinmehlen, sowie feinsten Marmormehlen, Kasein und einem geringen Zusatz von Cellulose.
Unser KALKSPACHTEL-F  enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen sowie pilz- und schimmelwidrig.

Anwendungsbereich: Unser KALKSPACHTEL-F ist ein besonders leicht zu verarbeitender und haftverbesserter
mineralischer Glättkalkspachtel mit reinsten Kalken für den Innenbereich. Die dünnschichtige Überspachtelungen
sollen nicht stärker als 1 mm aufgetragen werden.

Anzuwenden im Innenbereich auf allen tragfähigen, nicht zu stark saugenden Untergründen wie Kalk- ,
Kalkzementputze, Kalkgipsputze . Nicht geeignet für Gipskartonplatten direkt. Unser KALKSPACHTEL-F
ist nicht geeignet als Fugenfüller für Gipskarton und zum vollflächigen Verspachteln von Gipskarton.

 

Untergrund: Idealer Untergrund ist ein Kalkputz (unser Kalkdeckputz), unser Kalkspachtel grob oder ein Kalk-Zementputz.
Zur Beurteilung und Vorbereitung des Putzgrunds bitte die Kalkregeln beachten ( DIN 18350 und 18550).
Der Putzgrund muss gut saugfähig, trocken, fest und nicht zu rau sowie frei von Staub und Trennmitteln sein.
Bei stark saugendem Untergrund bitte Kalkgrund_S und bei Gipsputz  bitte Kalkgrund_G anwenden. 
Die Luft- und/oder Objekttemperatur sollte zwischen  5° bis 18 ° C liegen. Frischen Spachtel vor schneller
Austrocknung unbedingt schützen, ev. Nachfeuchten.  Für reinen UNSER KALKSPACHTEL-F ungeeignete
Untergründe (z.B. Beton etc.) müssen mit dem Kalkzwischenputz (HP 14) vorbereitet werden.
Bei Untergründen aus Gipskarton-/Gips-Platten wird nach einem Grundier-Anstrich mit Kalkgrund_G eine
Gewebespachtelung (ca. 2,5 – 3 mm) mit Kalkzwischenputz (HP 14) aufgebracht.

 

Verarbeitung: Unseren KALKSPACHTEL-F immer mit sauberem, klarem Wasser anmachen.
Der Wasserbedarf beträgt ca. 0,45 Ltr. pro1 kg. Unseren KALKSPACHTEL-F mit der rostfreien
Spachtel max. 1 mm stark aufziehen. Frischen Spachtel vor schneller Austrocknung schützen.

Materialbedarf: bei max. 1 mm Auftrag ca. 0,75-1 kg/qm, ansonsten je nach Beschaffenheit des Untergrundes.

Weitere Produktinformationen

Anleitung Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Steinmehle + Hilfsstoffe, Mörtel, Marmormehle, Steinmehle, Kreiden, Aktionsprodukte